Follower

Dienstag, 7. Juni 2016

Tutorial - passende Verpackung mit dem Simply Scored Falzbrett entwerfen


Wenn Ihr gerade keine passende Verpackung zur Hand habt und keine Anleitung für die Größe Eures Geschenkes findet, dann zeige ich Euch heute, wie Ihr ganz schnell eine Schachtel selbst entwerfen könnt.
Ihr braucht dazu ein Falzbrett,  einen Bogen Papier, guten Kleber oder Klebeband und eine Schere, sowie natürlich das zu verpackende Objekt. 



Der Papierbogen wird nun auf das Falzbrett gelegt und das Objekt mit ein wenig Abstand oben und links darauf platziert :
 

Nun zieht ihr mit dem Falzstift rechts nah am Objekt eine Linie:


Im nächsten Schritt wird das Objekt nach recht um 90 Grad gedreht, so dass die gerade gezogene Falzlinie links davon liegt:



Rechts wieder falzen und dann diesen Schritt wiederholen und noch eine 3. Linie falzen, wo das Objekt wieder auf dem Boden steht.


Nun dreht Ihr das Blatt gegen den Uhrzeigersinn und legt es wieder in der Ecke an, die 3 gefalzten Linien sind nun waagerecht (das obere Drittel wird der Deckel, das untere der Boden).
Und jetzt dürft Ihr wieder das Falzbein schwingen:



Diesmal falzt ihr 4 Linien jeweils neben dem Objekt:Achtet darauf, den gleichen Abstand vom linken Rand zur 1. Linie und von der 2. Linie zur 3. Linie zu haben (bei quadratischen oder runden Objekten ist der Abstand aller 4 Linien natürlich gleich groß)


Das Blatt liegt noch so, wie nach der letzten (4.) Falzlinie, ganz rechts den Streifen braucht Ihr als Klebelasche, den unteren Teil (nach der 3. waagerechte Falzlinie) könnt Ihr abschneiden.
Dann schneidet Ihr noch die Laschen ein. (Ich habe hier leicht schräg geschnitten, damit Ihr es besser sehen könnt, einfache Schnitte reichen hier aus.)
So sollte es dann aussehen: 


Alles noch gut nachfalzen und zusammen Lasche und Boden kleben.


Fertig ist Eure perfekt passende Verpackung :


Auf diese Art könnt Ihr wirklich jedes noch so unförmige Geschenk verpacken (solange die Papiergröße es hergibt) und es geht super schnell, wenn man einmal das Prinzip verstanden hat. 
Ich hoffe, dem ein oder anderen hilft die Anleitung weiter und freue mich wie immer über Eure Meinung.

Eine schöne Woche und liebe Grüße...

Annett






Kommentare :

  1. Eine tolle und einfache Anleitung und eine sehr große Hilfe :-* Danke dir dafür!

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön!!! Das brauche ich-Deine DIYs!!!! LG Lidiya

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank liebe Annett für diese tolle Anleitung,kann Frau immer gebrauchen!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo mein Puppilein...
    ...ich finde deine Anleitung hier total cool und so einfach umzusetzen - auch für arme Bastelmäuse ohne Falzbrett oder andere Hilfsmittel ist das super geeignet und funzt tadellos...bin begeistert...
    Hast du vielleicht noch andere solcher einfachen TUTs, Tips und Tricks auf Lager...??? Über sowas freu ich mich immer...
    1000 Bussis dein Kittylein und bis ganz bald... :-***

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Annett,
    hier ist ja gar nichts mehr los.... Wann zeigst du mal was neues? Dankeschön für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Birgit, es ist schon wieder ewig her und mehr als mal eine Seifenschachtel, ist gerade zeitlich nicht machbar. Hab gerade zu viele andere Baustellen.
      Liebe Grüße
      Annett

      Löschen
  6. HAllo Annett,
    geht es Dir gut? Man liest gar nichts mehr von Dir?
    Ich schicke mal einfach so Grüße aus BaWü nach Dresden.
    Alles Liebe Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      ich grüße ganz lieb zurück ins schöne BaWÜ. Soweit geht es gut, habe nur sehr viel zu tun und fürchte, das Basteln muss noch in wenig warten.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...