Follower

Samstag, 27. September 2014

Geburtstagskarte Blumenkasten mit Raupe Papilio

Hallo liebe Blogbesucher :-)

kürzlich bin ich durch einen Challenge-Gewinn auf den Peppercus-Shop von Gabi gestupst worden. Dort hab ich neben den niedlichen Digistamps (wie z.B.  "Frosch auf Stamm", den ich vor paar Tagen verbastelt habe) auch Plotterdateien entdeckt.
Da musste ich doch gleich mal testen, ob die für meine Brother SanNcut auch funktionieren.
Glücklicherweise stellt Brother eine kostenlose Lösung zur Verfügung, SGV-Dateien online umzuwandeln.
Und somit konnte ich dann die Karte mit dem Rankgitter ausschneiden lassen.

Hier ist das Resultat:

Raupe Papilio


Zusätzlich dekoriert habe ich mit der Raupe "Papilio" von Bettys creations, den Blüten rechts im Hintergrund und dem Schmetterling.
Zur Plotterdatei gehören eigentlich sehr hübsche Schmetterlinge, an denen hatte sich aber der ScanNcut verschluckt.
Ich finde, er hat seine Arbeit trotzdem gut gemacht, das Gitter hätte ich nicht so gut ausschneiden können :-)

Der Cardstock ist Flüsterweiß von Stampin up und coloriert habe ich mit Copics.

Vorhin habe ich einen verletzten Schmetterling mit ins Warme genommen. Nachdem er am Apfel genascht hatte, ist er auf das Rankgitter gekrabbelt :-)
Nun sieht also die aktuelle Karte so aus  :






Mein Kärtchen zeige ich bei folgenden Challenges:
Stampavie & more  #Geburtstag
Crafty Catz #Birthday Celebration
Sister Act Card Challenge #Anything goes
Creative Fingers #50 Anything goes
Hanna and Friends #206 Schmetterlinge

Danke fürs Vorbeischauen und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Annett


Montag, 22. September 2014

Karte mit Eulenstanze zum 90. Geburtstag

Hallihallo,

diese Karte ist im Auftrag meiner Tante für ihre Nachbarin zum 90. Geburtstag entstanden.
Glücklicherweise ist die Dame noch sehr fit und sieht auch eher aus wie 75 :-)
Humor hat sie auch, also war der Einsatz für die süße Eulenstanze von Stampin up gekommen:


Unter HUndert stimmt ja noch ;-)
Ihr hat die Karte jedenfalls sehr gefallen.

Die Blüte und Schmetterlinge sind auch mit Stempeln und der passenden Stanze von Stampin up hergestellt.

Diese Karte möchte ich bei folgenden Challenges zeigen:

A gem of challenge #128 Milestone Birthdays
Creative Fingers #49 Anything goes
Kartenallerlei #113 Beflügelt oder Federn

herbstliche Geburtstagskarte für meinen Sohn

Hallo liebe Blogbesucher,

schön, dass ihr hergefunden habt.

Mein Sohn wird Ende September schon 22 :-o  Wo sind nur die vielen Jahre hin?

Eigentlich wollte ich für ihn die Geburtstagskarte mit Ruby nehmen. Dass er Tilda nicht wirklich mag (zu kitschig), wußte ich, aber von Ruby ist er auch nicht begeistert :-(

Als ich ihm meinen Gewinn für die Sketch-Challenge bei BaLiSa gezeigt habe, wo ich mir bei Peppercus-Design 3 Digistamps aussuchen durfte, fand er den "Frosch auf Stamm" cool.

Also hab ich ihm mit diesem Motiv eine neue Karte in Herbstfarben gebastelt, passt ja Ende September ;-)

Als Vorlage habe ich noch einmal den Sketch bei den Sketchtanten gewählt wie auch schon bei der Beileidskarte.


Das Motiv ist mein 3. Versuch, mit Distress Inks zu colorieren.




Bis auf das braune Papier (Espresso von Stampin up)  sind alle Hintergründe mit Distress Inks gewischt, auch die Blätter.


Dieses Blatt habe ich mit Vermark bestempelt und weiß embosst.

Teilnehmen möchte ich mit dieser Karte an folgenden Challenges:
Sketchtanten #1 Sketch
Animal Friends #18 goldener Herbst
Stempelsonnenchallenge #124 Alles geht
BaLiSa  #Geburtstag
Bearly Mine #Autumnal color challenge
Stempelmagie #107 Blätter
Kreativzeit #18 Herbst


Liebe Grüße

Annett


Sonntag, 21. September 2014

Geburtstagskarte mit Ruby von Wee Stamps

Hallo, Ihr Lieben :-)

heute war mir mal wieder nach niedlichen Stempeln. Dafür musste Ruby von Wee Stamps Modell stehen.

Hier ist das fertige Kärtchen, das eine längere Metamorphose durchmachen musste ;-)

Ruby Weestamps

Coloriert hatte ich ursprünglich mit Distress Inks, das sah dann so aus:


Irgendwie habe ich dann (beim Versuch nachzubessern) leider das hübsche Gesicht verschmiert.
Also hab ich mich wieder hingesetzt und diesmal Copics zum Colorieren genommen:




Nun wollte ich eigentlich das komplette Motiv ausschneiden und auf die fertige Karte kleben, aber das Rot der Blümchen passte nicht so ganz zum Geburtstags-Wunsch. Also habe ich die Haare, die Schuhe und den Blumenstrauß beim ausschneiden weggelassen.
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? ;-)

Hier noch ein paar Detailansichten:




Fällt gar nicht mehr auf, dass es zusammengesetzt ist, oder?

Der Hintergrund ist wieder mit Stempelfarbe gewischt, leider kommen die Wassertropfen nicht ganz so rüber, wie ich mir das vorgestellt hatte. Dafür liebe ich aber diese Grünmischung.
Nun lass ich auf jeden Fall die Finger von der Karte, eh wieder etwas schief geht ;-)

Meine Karte passt zu folgenden Challenges:

BaLiSa "Geburtstag"
My Sheri Crafts "#142 Birthday"
Treasured Times #42 Anything goes
My craft creations 15/9-27/9/2014 Anything goes
Crafty Girls Challenge  #27 Anything goes
Basteltanten #41 Alles geht

Liebe Grüße

Annett

Freitag, 19. September 2014

Beileidskarte mit geprägtem Transparentpapier

Hallo Ihr Lieben,

ab und zu muss man auch eine Karte zu einem unschönen Anlass gestalten :-(

Als Vorlage habe ich den Sketch der ersten Challenge von den Sketchtanten gewählt.

Hier ist meine Umsetzung:


Papier: Flüsterweiß, Espresso und Transparentpapier von Stampin up
Stempel: aus dem Set "mit tiefstem Mitgefühl" von Stampin up
Embossingfolder: von Stampin up und Darice

Die Karte passt zu folgenden Challenges:
Sketchtanten #1
Cardz 4 Guyz #36 "No Patterned Paper"

Donnerstag, 18. September 2014

Geschenkbox mit dem Geschenkbox-Punchboard von Stampin up

Hallo, meine lieben Blogbesucher :-)

Diesmal möchte ich Euch gern eine Box zeigen, die ich mit dem neuen Geschenkbox-Punchboard von Stampin up gebastelt habe.
Ich habe mich für die maximale Boxgröße (10,2x10,2x10,2) entschieden aus 30,5x30,5 Designpapier.






Für die Banderole habe ich embosstes Transparentpaier genommen und mit Kürbisgelb eingefärbt.
Die Schmetterlinge sind mit der Stanze von Whiff of Joy gestanzt.
Die Blüte ist teilweise gestanzt (Blume Art. 125603 von SU) und ausgeschnitten aus dem embossten Transparentpapier.
Für die Blätter habe ich erst Papier in Flüsterweiß mit Schwämmchen eingefärbt und dann ausgestanzt mit der Bigz Herbstzauber (Art. 127812 von Stampin up).

Bei Fragen oder Bestellwünschen zu dem Punchboard oder SU-Artikeln könnt Ihr mich gern kontaktieren oder auch in meinem Onlineshop direkt bestellen.

Meine Geschenkverpackung passt zu folgenden Challenges:
Basteltanten "Alles geht"
Creative Moments #51 Anything goes

Liebe Grüße

Annett



Montag, 15. September 2014

schnelle Geburtstagskarte



Hallihallo :-)

gerade bin ich von einem Kurzurlaub aus Stuttgart zurück und brauchte noch eine Geburtstagskarte, die schnell geht.

Die Grundkarte in Flüsterweiß habe ich mit dem Papierschneider von Stampin' up! auf A5 getrimmt.

Das Papier für das zu embossende Motiv der Embossingfolder  (Blumen und Schmetterling) wurde je 3 mm kleiner zugeschnitten.
Die Prägeschablone habe ich auf der Seite, wo der Hintergrund hervorsteht, mit Lagunenblau von Stampin' up! direkt mit dem Stempelkissen gewischt und dann durch die Bigshot genudelt.

Anschließend das Motiv mit den Schwämmchen in Mandarinorange und Farngrün betupft.
Nun noch den Spruchstempel auf ein ausgestanztes Oval gestempelt und den Rand in Mandarinorange gewischt und fertig ist meine Karte:




Die Karte passt zu folgenden Challenges:

BaLiSa "Geburtstag"
Creative Fingers "Anything goes"

Dienstag, 9. September 2014

Mein kreativer Monat August 2014


Da bin ich noch mal mit dem Rückblick auf einen Teil meiner Bastelwerke vom August.
Habe nun endlich herausgefunden, wie man eine Collage mit iPhoto erstellen kann ;-)




Damit möchte ich gern bei Annas Art teilnehmen, die Idee find ich super :-)



herbstliche Karte

Hallo, Ihr Lieben :-)

passend zum Wetter möchte ich Euch heute eine herbstliche Karte zeigen, die bis auf die Knöpfe komplett mit Stampin up Materialien und Stempeln gebastelt wurde.


Mir gefallen die Farben (Kürbisgelb, Farngrün und Safrangelb) total gut :-)

Den Hintergrund habe ich mit dem Blütenzweig aus dem Set "In Gedanken bei Dir" mit Versamark gestempelt und mit clear-Embossing Pulver embosst. Dadurch wird die Stempelfarbe, die ich im nächsten Schritt mit den Schwämmchen gewischt habe, an der Stelle nicht aufgenommen.

Der Baum ist aus dem Set "Lovely as a tree" und der Textstempel aus dem Set "In Worte gefasst".

Wenn Euch mein Kärtchen gefällt, freue ich mich immer sehr über nette Kommentare ;-)

Mit der Karte nehme ich an folgenden Challenges teil:

Creative friday "Struktur #110"
Stempelgartenchallenge "Herbstzeit #29"
Bearly Mine Design "Autumn Colours"
Mema's Crafts "September Color Fall Challenge"
Stampavie and more #220 Autumn Colours
Kreativzeit-Challenge #18 Herbst
Fantasy Stampers #19 Autumn Colours
Simply Create Too  #70 Fall/Autumn

Liebe Grüße

Annett

Montag, 8. September 2014

Hochzeitskarte mit dem süßen Brautpaar von Wee Stamps "Love me do"


Es steht mal wieder eine Hochzeit an, für die eine Karte gewünscht wurde.

Das Motiv war schnell gefunden: "Love me do" by Sylvia Zet (Wee Stamps).
Die Grundform der Karte ist nach dem Sketch der aktuellen Challenge von BaLiSa entstanden.


Und so sieht meine Umsetzung aus:

Love me do


Damit noch viel getextet werden kann, habe ich diesmal ein überdimensionales Kartenformat gewählt, somit kann die Karte 2 mal aufgeklappt werden.






Hier noch ein paar Detailaufnahmen:







Die Karte passt zu folgenden Challenges:




Samstag, 6. September 2014

Kerze bestempelt

Hallo, liebe Blogleser :-)

heute war ja ein wunderschöner Spätsommertag:-)
Abends saßen wir dann im Biergarten, total romantisch mit Kerze auf dem Tisch unterm großen Schirm, während es sich ringsum zuzog und entfernt blitzte und donnerte. Wir sind verschont geblieben und konnten das Schauspiel draußen verfolgen.

Eine Kerze, die ich etwas aufgehübscht habe, möchte ich Euch heute auch zeigen.



Das Motiv ( Stempel aus dem Gastgeberinnen-Set "Natur-nah" von Stampin up) habe ich mit Memento auf Seidenpapier gestempelt und mit Copics coloriert. Dann einfach auf die Kerze gelegt, mit Backpapier umwickelt und mit dem Embossingfön aufgeschmolzen.


Bei der süßen Raupe Papilio von Bettys creations hatte ich etwas gräuliches Seidenpapier auf einer cremefarbenen Kerze verwendet, das war suboptimal :-(
Aber für meinen ersten Versuch finde ich es ok ;-)

Challenges:

Basteltanten #41 "Alles geht"
Suzy Bee's Bloomin Challenge #45



Liebe Grüße

Annett

Montag, 1. September 2014

Easel-Weihnachtskarte mit Winterfriends und Walter the Moose nach Vorlage von Noor-Design

Hallo, Ihr Lieben :-)

heute habe ich eine schöne Weihnachtskarte für Euch, die ich nach einer Vorlage von Noor-Design gebastelt habe.

Mein Designerpapier ist selbst gestempelt ;-)


Die Vorlage für die Geschenkpäckchen gibt es bei Noor-Design zum ausdrucken.
Ich habe auf Flüsterweiss von Stampin up gedruckt, dann mit Schwämmchen und Stempelfarbe von SU gewischt und gestempelt (Farnfrün, Ozeanblau und Altrose).



Dann noch mit ein paar Charms und Schleifchen verziert.







Die Motive sind mit Copics coloriert und mit dem Perlenmaker ein paar Akzente gesetzt.

Dann habe ich noch mit der Schneekanone geschossen (Aleene´s True Snow) und oben drauf etwas Siber-Glitter von Stampin up rieseln lassen.


Winterfriends designed von Sylvia Zet für Wee stamps


Dem süßen Elch hab ich ein paar Blümchen zu Füßen gelegt, damit er es nett hat.

Walter the Moose von Magnolia

Hier noch eine Seitenansicht:



Die Schneeflocken-Stanze ist von Magnolie, der große Blütenzweig "Bella Leafy Branch"von Cottage Cutz, die "Frostyville Border" von Memory Box, und der kleine Zweig beim Elch von Noor-Design und der (gestutzte) Tannenbaum von Marianne Design.


Mit dieser Karte nehme ich an der Challenge von Noor Design,
an der Challenge #40 "Anything goes" von Christmascardchallenges,



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...